Kunst und Kultur sind Kernkompetenzen der Stadt Salzburg. Die Stadt baut auf dem Bestehenden auf, bewahrt das kulturelle Erbe und ist offen für innovative Entwicklungen im Kunst- und Kulturbereich. Sie steht für Bildung und Wissen als Wegbereiter kultureller Entfaltung. Das Selbstverständnis der Stadt Salzburg als Kulturstadt schließt daher die Positionierung als Bildungs- und Wissensstandort mit ein.

 

Biogena hilft! schenkt Kindern Zukunft. Denn Bildung ist der Schlüssel, damit sie sich entfalten können. Unsere Wurzeln sind bei Biogena, dem Mikronährstoff-Spezialisten aus Salzburg. Dort haben sich Mitarbeiter im März 2015 zusammengetan. Herausgekommen ist ein einzigartiger Sozialverein – der allen Menschen offen steht.

 

Das Hilfswerk Salzburg unterstützt Eltern mit einem breiten Angebot unterschiedlicher Betreuungsformen, einer raschen Vermittlung der Kinderbetreuung, flexibel gestalteten Betreuungszeiten, individuellen Lösungen an den Tagesrandzeiten und sozial gestaffelten Elternbeiträge.

 

 

Das Projekt „Streusalz“ versteht sich als stadtteilbezogene, mobile Jugendarbeit in der Stadt Salzburg. Ziel ist es, ganzjährig Jugendliche im Alter von 13 bis 21 Jahren in ihrer Freizeit dort abzuholen, wo sie sich in ihrer Freizeit aufhalten. Unsere Aufgabe ist es, diese Zeit mit ihnen gemeinsam sinnvoll zu gestalten, Konflikte jeglicher Art zu lösen und auch zwischen unterschiedlichen Interessen zu vermitteln.

 

Verein Spektrum ist eine private Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung, die im Auftrag der Stadt Salzburg Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit setzt: Seit 1978 stellt der Verein Spektrum ein facettenreiches, attraktives Freizeitangebot für alle, besonders aber für Kinder und Jugendliche aus soziokulturell anregungsarmen Milieus und infrastrukturell benachteiligten Stadtteilen zur Verfügung.