Wir über uns

Wir realisieren Projekte gemeinsam mit
verschiedenen Organisationen und der Regierung.

Doyobe – Do your best! ist ein gemeinnütziger, überparteilicher und überkonfessioneller Verein, der im Bereich der kulturellen, medialen und politischen Jugendarbeit tätig ist. Sie vertritt die Interessen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Politik, Kultur und Gesellschaft.

Doyobe will junge Menschen zu gesellschaftlichem Engagement, Eigenverantwortung, Toleranz sowie gesellschaftlicher Mitwirkung anregen und zu inklusivem Leben und Handeln befähigen. So fördert sie deren Persönlichkeitsentwicklung.

Doyobe unterstützt und fördert das gesamte Spektrum der Jugendarbeit im und durch Hip Hop Kultur, die Jugendkultursprache der Neuzeit.

Jetzt beginnen

Unsere Aufgabe

Die “eine” Kinder- und Jugendarbeit gibt es nicht – dafür ist dieser Teilbereich der Kinder und Jugendhilfe zu vielfältig. Was aber alle ihre Angebote eint, sind zentrale Prinzipien wie die grundsätzliche Offenheit für alle Kinder und Jugendlichen, Orientierung an ihren Interessen und Bedürfnissen, die Freiwilligkeit zur Teilnahme sowie Selbstorganisation und Partizipation der jungen Menschen. Daher ist es ein Ziel vom Verein Doyobe sich für die Gesellschaft im gesamten Sinn zu engagieren.

Jetzt beginnen

Unsere Projekte

Wir Doyobe e.V. haben 160 Mitglieder bestehend aus Kinder, Jugendliche, Erwachsene. Unser Vorstand besteht aus 8 Mitgliedern. Mit der Verfolgung unserer gemeinnützigen Ziele, möchten wir die gesellschaftlichen Interessen an junger Kunst, Kultur, vielkulturelle Gesellschaft und Jugend bereichern, besonders in ländlichen Gebieten.

Seit 2015 haben wir über 900 Kinder und Jugendliche an Förderprojekten teilhaben lassen. Die Anzahl unserer Mitglieder steigt, weil viel Interesse da ist. Für die motivierten Kinder und Jugendlichen bleiben Kultur und Kunstangebote verwehrt, weil viele Angebote nicht angeboten werden.

Es fehlt an Engagement aus den Reihen der Jugendlichen. Unsere Eigenverantwortlichkeit haben wir im Jahr 2015-2018 mit der Durchführung von vielen Projekten in Zusammenarbeit mit Bayrischen Jugendring, Bezirk Jugendring Oberbayern und Stadt Freilassing bewiesen.